Wir bei SME Studium Medizin Europa helfen Ihnen mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung und langen Zusammenarbeit mit lokalen Finanzinstituten, die mit Ihrer Wunschuniversität kooperieren, sich einen Bildungskredit zu sichern. Wir stellen auch alle notwendigen Dokumente zusammen und reichen diese in Ihrem Namen ein.

Genauer gesagt können wir von SME Studium Medizin Europa über die Art des Bildungskredits, seine Dauer, den Maximalumfang und in manchen Fällen sogar über den Zinssatz, die Nachfrist und den Rückzahlungszeitraum verhandeln.

Alle Bachelor- und Masterstudenten und Doktoranden können sich auf einen Bildungskredit bewerben, ob sie nun Bulgaren oder EU-Staatsbürger sind oder von außerhalb der EU, einschließlich der Schweiz, kommen, solange sie die folgenden, allgemeinen Ansprüche erfüllen:

  • Sie müssen weniger als 35 Jahre alt sein
  • Sie müssen sich um ein Vollzeitstudium bewerben
  • Sie dürfen dieselbe Qualifikation oder denselben Abschluss nicht bereits erlangt haben
  • Sie dürfen nicht aus ihrem Studium exmatrikuliert worden sein
  • Falls sie Kinder oder abhängige Familienangehörige haben (siehe Kredittyp "B" weiter unten)

Normalerweise sind in Bulgarien zwei grobe Kategorien von Bildungskrediten für Bewerber verfügbar. Beide Kredite umfassen Studiengebühren und Lebenskosten, aber unterscheiden sich in der Bewertung der Umstände des Studenten: Kredite für Studiengebühren und Kredite für Personen mit Kindern oder abhängigen Familienangehörigen Für beide Kredittypen benötigt man einen Bürgen.

A) Kredite für Studiengebühren
Der erste Kredittyp, ein Bildungskredit für Studiengebühren, entspricht den für den Rest des Studiums ausstehenden Studiengebühren des Studenten, gemäß dem Lehrplan seines Studiengangs und der Qualifikation oder dem Abschluss, den er anstrebt. Studenten unter 35, die sich auf ein Vollzeitstudium bewerben, das nicht zu einem exakt identischen Abschluss führt, den sie bereits haben und die in ihrer akademischen Laufbahn nie exmatrikuliert wurden haben Anspruch auf einen Bildungskredit für Studiengebühren. Für diesen Kredit benötigt man einen Bürgen. Wir von SME Studium Medizin Europa können Studenten aufgrund des Vertrauens, das wir vor Ort genießen, und unserer zehnjährigen Präsenz dabei behilflich sein, diesen Kredit zu bekommen, indem wir als Bürge fungieren.

Gemäß den Vertragsbedingungen für den Kredit wird das Darlehen auf das Bankkonto der Hochschule oder der wissenschaftlichen Organisation überwiesen, wenn der Student den Kredit erhält. Für die Dauer der verbleibenden Studiensemester oder -jahre überweist das Finanzinstitut die Studiengebühren direkt auf das Bankkonto der Universität, ohne dass der Student sich daran beteiligen muss.

B) Darlehen für Personen mit Kindern oder abhängigen Familienmitgliedern
Der zweite Kredittyp, ein Kredit für Personen mit Kindern oder abhängigen Familienmitgliedern, entspricht der Summe der Semesterzuwendungen für die verbleibende Studiendauer des Empfängers. Die Semesterzuwendungen entsprechen dem Mindestgehalt mal der Anzahl der Monate im Semester. Für diesen Kredit wird ebenfalls ein Bürge benötigt. SME Studium Medizin Europa kann Studenten wiederum mit diesem Kredit helfen, indem wir als Bürge fungieren.

Studenten haben Anspruch auf den Bildungskredit für Personen mit Kindern oder abhängigen Familienmitgliedern, wenn sie während des Studiums Eltern werden oder ein Kind voll adoptieren. Er wird an den Elternteil vergeben, der studiert und das Sorgerecht für ein neugeborenes oder neu adoptiertes Kind hat; wenn sich allerdings beide Elternteile auf einen Bildungskredit bewerben, darf nur einer vor ihnen ihn für das Studium verwenden.

Gemäß den Vertragsbedingungen für den Kredit wird das Darlehen zu Beginn jedes Semesters auf das Bankkonto des Kreditnehmers überwiesen, wenn der Student den Kredit erhält.

Beide Kredittypen werden von Finanzinstituten im Ausland zur Verfügung gestellt, die in einem Vertragsverhältnis mit Ihrer Wunschuniversität stehen. Für gewöhnlich wird dafür ein Bürge benötigt. Das können wir von SME Studium Medizin Europa übernehmen, und uns dabei auf das Vertrauen verlassen, das diese Institute, mit denen wir bereits zusammengearbeitet haben, uns entgegenbringen.

Die Rückzahlung für beide Kredittypen schließt einen festen, jährlichen Zinssatz ein, der 7 Prozentpunkte nicht überschreitet und oft bei nur 5% liegt, je nachdem, wie viele Studenten wir in diesem Jahr anwerben, denn wir können all diese Bewerbungen sammeln und sie in einer Gruppe an die Bank schicken, um bessere Zinssätze für unsere Studenten zu erhalten.

Studenten müssen den Kredit nicht zurückzahlen, wenn sie noch studieren, und erhalten eine Nachfrist von zwölf bis vierundzwanzig Monaten nach Abschluss ihres Studiums. Erst am Ende des darauf folgenden Monats müssen sie mit der Rückzahlung beginnen, je nach Vereinbarung mit dem Institut. Darüber hinaus sind Studenten, die einen Kredit aufgenommen haben, nicht verpflichtet, die Gebühren, Kommissionen und anderen Kosten zu tragen, die mit der Vergabe und der Verwaltung des Kredits einhergehen.

Die Nachfrist ist die Zeit zwischen Ende des Kreditvertrags und dem Ende des ersten Jahres nach Datum der letzten Prüfung oder der Verteidigung der Master- oder Doktorarbeit, gemäß dem Rückzahlungsplan, auf den sich alle Parteien des Kreditvertrags geeinigt haben. Die Gesamtsumme des Kredits wird für gewöhnlich in gleichen Monatsraten zurückgezahlt, durchschnittlich in einem Rahmen von zehn bis fünfzehn Jahren vom Ende der Nachfrist an. Kreditrückzahlungen werden normalerweise zurückgestellt, wenn der Student wieder ein Vollzeitstudium aufnimmt, etwa für den nächsten Bildungsabschnitt oder den nächsten akademischen Titel. Das gilt auch für die darauf folgenden akademischen Jahre.

Für mehr Informationen zu Bildungskrediten für ein Studium in Bulgarien kontaktieren Sie bitte einen unserer Vertreter.

Newsletter Erhalten

Zugriff Online Portal

SME Login

 

Social Media

Top