Falls Sie mit Ihrem derzeitigen Studiengang der Medizin, Zahnmedizin oder Veterinärmedizin nicht zufrieden sind oder sehr hohe Studiengebühren im Verhältnis zu den Leistungen zahlen; falls Sie keine oder sehr geringfügige finanzielle Unterstützung, etwa Stipendien oder Bildungskredite, erhalten, um mit Ihrem Studium weiterzumachen; falls Ihr Studiengang nicht auf Englisch durchgeführt wird, oder falls Sie soeben erst ein Studium an einer Hochschule in einem Feld, das Ihnen nicht gefällt, aufgenommen haben und sich akademisch gerne in Richtung eines medizinischen Abschlusses bewegen möchten, um Arzt, Zahnarzt oder Tierarzt zu werden, dann sollten Sie darüber nachdenken, an eine unserer Partneruniveritäten zu wechseln.

Wenn es um Transfers geht, können wir von SME Studium Medizin Europa, Sie zu diversen Möglichkeiten beraten, und Lösungen finden, die sich nach Ihren Träumen, Qualifikationen und Ihrem Budget richten, auf Wunsch auch gemeinsam mit Ihren Eltern. In jedem Fall können wir Ihnen dabei helfen, sich einen Studienplatz an einer unserer medizinischen Partneruniversitäten zu sichern, falls Sie gerne wechseln möchten. Mit diesen haben wir besondere Vereinbarungen, und wir könnten Ihnen unter Umständen auch dabei helfen, sich Ihre bereits erworbenen Credits anrechnen zu lassen und Sie so direkt ein oder meherere Semester höher einzuschreiben.

Solche Bewerbungen unterscheiden sich nicht wesentlich von normalen Bewerbungen. Sie sind nichtsdestotrotz nicht weniger schwierig, denn wenn Sie sich alleine bewerben, besteht das Risiko, dass Ihre erworbenen Credits in Ihrem neuen Studiengang nicht angerechnet werden. SME Studium Medizin Europa kann Ihnen dabei helfen, sich einen Studienplatz zu sichern, und wir können auch versuchen, Ihre bestehenden Credits teilweise oder vollständig anrechnen zu lassen.

Selbst wenn Sie bereits einen Abschluss von einer Universität innerhalb oder außerhalb der EU haben oder daran arbeiten, oder Credits aus Studiengängen haben, die in der EU oder im Vereinigten Königreich oder in anderen Ländern nicht anerkannt werden, können wir Ihnen dabei helfen, Ihre Credits anerkennen zu lassen. Das ermöglichen wir, indem wir Sie in einen Studiengang einschreiben, der Ihre Fächer mit medizinischen Fächern verbindet. So verschaffen wir Ihnen eine gute Ausgangslage, um in einen medizinischen Studiengang zu wechseln (dann sogar in ein höheres Semester oder Jahr), vor allem, wenn Ihr gegenwärtiges, vergangenes oder unvollendetes Studium im Fachgebiet der Naturwissenschaften, Biomedizin, Pharmazie, Krankenpflege, Ernährungswissenschaften oder in einem anderen, fachnahen Gebiet einzuordnen ist. Um sicherzustellen, dass Ihre bereits erworbenen Credits auf einem Gebiet, auch in Fächern, die oben nicht erwähnt wurden, anerkannt werden können, kontaktieren Sie uns bitte.

Die meisten Studenten, die zu uns kommen, um die Universität zu wechseln, tun dies nicht nur, weil die Universitäten, die wir in Rumänien und Bulgarien vertreten, international hohes Ansehen genießen, weltweit akkreditiert sind und dadurch zu den besten der EU und der Welt gehören. Sie tun es auch, weil diese Universitäten hochklassige Ausbildungen mit sehr erschwinglichen Studiengebühren anbieten. Das liegt unter anderem an dem niedrigen Währungswechselkurs und den geringen Lebenskosten dieser Länder, jedoch ohne Abstriche an der Ausbildungsqualität, die Sie auch von jeder anderen international anerkannten Institution erwarten würden, und auch ohne Abstriche an den Annehmlichkeiten und Dienstleistungen, wie sie in jeder anderen europäischen Stadt gegeben sind; schließlich entsprechen alle bulgarischen und rumänischen Produkte und Dienstleistungen den EU-Standards und der EU-Gesetzgebung.

Kontaktieren Sie einen unserer Vertreter für weitere Informationen zu Transfers! Wir können Ihnen dabei helfen, Ihre akademischen Träume in die Tat umzusetzen, und unter unserer Anleitung ist Ihre Karriere gesichert! Wir gewährleisten, dass Sie es nicht bereuen werden, von Ihrer aktuellen Universität an eine unserer medizinischen Partneruniversitäten gewechselt zu haben!

Newsletter Erhalten

Zugriff Online Portal

SME Login

 

Social Media

Top